Corona Diktatur

 
Es geht nicht gegen alle getroffene Corona Maßnahmen, sondern gegen eine Corona Diktatur. Lobbyisten Politiker wie Spahn treffen anti-demonkratisch und unparlamentarisch hinter verschlossnenen Türen Entscheidungen, die uns alle angehen. Wer z.B. auf engstem Raum ohne Frischluft das Fliegen zulässt und gleichzeitig Ausstellungshäuser mit viel Raum, Abstandsflächen und frische Luft  schließt, der ist entweder nicht ganz klar im Kopf oder verfolgt andere Ziele. Gebt dieser Macht keine Stimme!
 

Trackbacks

Trackback-URL für diesen Eintrag

Dieser Link ist nicht aktiv. Er enthält eine kopierbare Trackback-URI, um manuell ein Ping- und Trackback zu diesem Eintrag für ältere Blogsysteme zu generieren; zB (immer noch valide) über das zur Verfügung gestellte Eintragsfeld des serendipity_event_trackback Plugins. Serendipity und andere Blogsysteme erkennen die Trackback-URL heutzutage aber automatisch anhand der Artikel-URL. Die Trackback-URI für ihren Link des Sender-Eintrages lautet daher wie folgt: »https://johnberg.de/archives/27-Corona-Diktatur.html«

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Furiosa am :

Hätte Hätte Fahradkette! ;-)
Sollte einen das Virus oder ein anderer Hirntod dahingerafft haben wird das ganze sowieso keine Rolle mehr spielen - vielleicht bleibt ein leicht befremdliches Kopfschütteln über das Geschrei und Gezeter - aber das sollte bei allem was sonst noch anzumerken sei auch keine Rolle mehr spielen.

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Umschließende Sterne heben ein Wort hervor *wort*. Unterstriche für Unterstreichen _wort_. Anderenfalls \_.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.